Topseller


Guus ONE kombiniert Bong und Shisha für das perfekte Raucherlebnis

Für Shisha-Fans, die intensiven Rauchgenuss bevorzugen und dabei nicht unbedingt auf eine traditionell anmutende Wasserpfeife setzen, ist die Guus ONE genau das Richtige. Denn die Shisha besticht durch ihr einzigartiges Bong-Design und sieht auf den ersten Blick keineswegs wie eine Wasserpfeife aus. Die Idee zu der Bongshisha stammt ursprünglich aus Berlin. Die Herstellung des Produkts ist inzwischen jedoch durch das bayerische Unternehmen HookahLove übernommen worden, das den meisten Shisha-Rauchern vor allem durch die Dampfpaste HookahSqueeze bekannt sein dürfte. Die Guus ONE lässt sich wie eine Wasserpfeife mit Tabak, Dampfsteinen oder Paste rauchen und überzeugt mit intensivem Geschmack. Anders als eine gewöhnliche Wasserpfeife funktioniert die Guus Shisha allerdings ohne Schlauch und sorgt für einen perfekten Durchzug. Die Shisha benötigt nur eine geringe Wassermenge und ein Stück Kohle für ein ausgezeichnetes Raucherlebnis mit dichtem, kühlen Rauch. Da die Design-Wasserpfeife nur aus wenigen Einzelteilen besteht, ist sie nicht nur leicht zu reinigen, sondern ebenso leicht zu transportieren – ob in der Hand oder im Rucksack. Damit ist sie der ideale Begleiter für unterwegs und lässt sich jederzeit entspannt am Strand oder im Park rauchen. Im Shisha-Store ist die Guus ONE in zwei verschiedenen Ausführungen mit oder ohne Kickloch erhältlich.

Guus Shisha mit und ohne Kickloch: Aufbau, Elemente und Funktion

Wesentlicher Bestandteil der 55 Zentimeter hohen Guus ONE ist neben der Rauchsäule und dem Tauchrohr (Chillum) das innovative Kopf-System, das aus einem Windfang, einem Kohlesieb, Kohleblech, einem handgefertigten Tonring und einem Tabakkopf besteht. Der Tonring fungiert als Wärmespeicher und sorgt für eine optimale Hitzeverteilung. Die Kohle liegt auf dem Sieb, wird von unten belüftet und vom unteren Teil des Windfangs gehalten. Mit dem Deckel lässt sich die Hitze in zwei Stufen regulieren. Bei der Guus ONE mit Kickloch befindet sich seitlich im Rohr eine Bohrung. Das Rauchverhalten lässt sich ändern, indem das Kickloch mit dem Finger oder dem Guus Kickloch-Stopfen verschlossen oder geöffnet wird. Beim Öffnen kann der Rauch wie bei einer Bong eingeatmet werden. Beide Modelle, ob mit oder ohne Kickloch, bestehen aus robusten und leichten Elementen aus Aluminium und Acrylglas. Während die Rauchsäule transparent ist, sind Kopf-System und Chillum in schlichtem Schwarz gehalten, was das edle Design der außergewöhnlichen Wasserpfeife unterstreicht.

Guus ONE Tonringe, Kickloch-Stopfen und Tauchrohr: Das passende Zubehör

Die Guus ONE kann problemlos auseinandergebaut werden und alle Einzelteile lassen sich austauschen oder ersetzen. Im Shisha-Store finden Sie deshalb alle wichtigen Elemente, die für das einwandfreie Funktionieren der Design-Wasserpfeife erforderlich sind, ob Guus Tonring in den Größen S und M, ein Guus Edelstahl Kohleblech, Kohlegitter, Windfang inklusive Deckel, Silikonkopf, Guus Tauchrohr in schwarz oder eine Dichtung. Zusätzlich zu diesen Grundbestandteilen gibt es weiteres Zubehör für die Guus Shishas. So ist beispielsweise ein Guus Kickloch-Stopfen erhältlich, der das sichere Verschließen des Kicklochs ermöglicht. Darüber hinaus garantieren Guus-Hygiene-Mundstücke das gemeinsame und unbeschwerte Raucherlebnis. Diese sind entweder einzeln oder im praktischen 5er- bzw. 10er-Pack verfügbar. Für die optimale Reinigung ihrer Guus ONE können sich Shisha-Besitzer außerdem mit einer passenden Reinigungsbürste für das Acrylglas oder einer kleinen Chillum-Bürste ausstatten.