Moze

Moze Shisha legt richtig los: Bekannt geworden ist Moze durch seine schönen und einmaligen persönlichen Hygienemundstücke, die durch ihr außergewöhnliches Äußeres und die hohe Qualität überzeugen. Die ersten Shisha Modelle AIR und BREEZE unterliegen den gleichen Qualitätsstandards. Für den anspruchsvollen Shisha-Raucher sind die Shishas aus Edelstahl und hochwertigem Glas ideal geeignet. Ob in unterschiedlichen Glasfarben oder mit dem Rauchsäulen Sleeve - immer stylish und fresh!

Topseller


Seite 1 von 5
Seite 1 von 5

Moze Shishas: Hochwertige Shishas für anspruchsvolle Raucher

Bekannt geworden ist der Hersteller Moze durch seine exklusiven und stylischen Mundstücke, doch mittlerweile gehören auch hochwertige Shishas, Steck-Bowls, Tabakköpfe und sogar Tabak zum Sortiment des deutschen Herstellers. Seinen Sitz hat das Unternehmen im niedersächsischen Meppen – von dort aus erobert Moze die Herzen aller Shisha-Raucher weltweit und hat sich mit den hochwertigen Produkten schnell einen Namen gemacht. Besonders die Shishas überzeugen vor allem anspruchsvolle Raucher durch ihr exklusives Design und ihre hohe Funktionalität. Sie verbinden auf ganz außergewöhnliche Weise die Vorteile einer traditionellen Shisha mit der Optik einer modernen Wasserpfeife. Die Shishas stechen durch ihr Aussehen sofort ins Auge und machen sich besonders toll als Blickfang im heimischen Wohnzimmer oder auch bei einem entspannten Shisha-Abend mit Freunden. Alle Shishas werden unter Beachtung höchster Qualitätsstandards und unter Verwendung bester Materialien in Handarbeit hergestellt. Besonders die Kombination aus Edelstahl und Glas sorgt für außergewöhnliche Raucheigenschaften und ein einzigartiges Raucherlebnis. Verpackt werden sie in hochwertigen Holzkisten, die sich auch gut als Aufbewahrung und Transportbox eignen.

Diese Shisha-Modelle bietet Moze an

Moze bietet verschiedene Modelle an: Bekannt und bei vielen Shisha-Rauchern besonders beliebt sind die Modelle >b>Moze Dash und Moze Breeze. Zudem gibt es noch die Modelle Moze Air und Moze x Vyro Noir. Die Shishas sind entwickelt worden, um ein unvergessliches Raucherlebnis zu einem fairen Preis zu schaffen. Moze setzt bei seinen Shishas auf traditionelle Steckverbindungen, zum Beispiel zwischen Bowl und Base – dies erhöht die Lebensdauer der Metallteile erheblich. Die mitgelieferte Lamellendichtung sorgt zudem für eine hervorragende Dichtigkeit. Die Modelle unterscheiden sich nicht nur durch ihre Optik, sondern auch in der Größe: Die Moze Breeze hat eine Höhe ohne Tabakkopf von 38 cm. Ein besonderes Highlight der Breeze sind die sieben Ausblas-Öffnungen auf der Oberseite der Base. Diese sind ringförmig um die Rauchsäule angeordnet und geben den Rauch senkrecht nach oben ab. Die Moze Air hat eine Höhe von 45 cm und drei Ventil-Öffnungen an der Base Oberseite zum Ausblasen des Rauchs. Die Moze Noir ist ebenfalls 45 cm hoch und hat insgesamt vier Ventil-Öffnungen. Trifft der Dampf beim Ausblasen auf die Unterseite des Kohletellers, entsteht durch die Ventil-Öffnungen ein ansehnlicher optischer Effekt. Alle Modelle von Moze haben einen extrem guten Anzug und ein sehr gutes Rauchverhalten.

Die Shisha von Moze individualisieren

Alle Modelle von Moze gibt es mit unterschiedlichen farbigen Rauchsäulen und bunten Bowls. Durch die verschiedenen Rauchsäulensleeves und Steck-Bowls gibt es darüber hinaus sehr viele Möglichkeiten, die Shisha nach seinen eigenen Designvorstellungen anzupassen und jeder Shisha schnell einen neuen Look zu verpassen. Ob im „All Black“-Look, mit farbiger Bowl oder einem Rauchsäulen-Sleeve: Die Shishas von Moze machen immer eine gute Figur und hier ist für jeden Geschmack ein passendes Produkt dabei.