Hookain intenisfy

In der allergrößten Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot, pflegte mein Großvater grinsend zu sagen, wenn er sich genussvoll eine Scheibe Aufschnitt gönnte. Ganz offensichtlich haben die Jungs vom Tabakhersteller Hookain meinen Großvater gekannt und seinen Grundgedanken auf den Shishabereich übertragen: eine Geschmacksexplosion bleibt eine Geschmacksexplosion, auch ganz ohne Tabak und ohne Nikotin. Und schon war der Tabakersatz Hookain inTensify geboren. Und wenn er nicht gestorben wäre, würde mein Großvater heute Hookain inTensify - Cactopus rauchen.

Topseller


Die Welt der Raucharomen bei Hookain inTens!fy

Hookain ist bekannt und beliebt für seinen hochwertigen Tabak und seine grandiosen Geschmacksrichtungen, bei denen die Aromen gefühlt explodieren. Und das ganze ohne Nikotin: Eine wahrlich tolle Alternative zum üblichen Tabak. Was viele nicht wissen, Dampfsteine gibt es erst seit wenigen Jahren am Markt. Sie wurden nämlich erst 2010 entwickelt – und zwar in Deutschland. Und ein weiterer Vorteil ist, dass sie ohne weiteres Zubehör geraucht werden können, denn sie sind mit jedem Tabakkopf kompatibel. Die Dampfsteine von Hookain inTensify gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Hier sollte jeder fündig werden und seine neue Lieblingssorte entdecken. Besonders beliebt bei vielen Kunden ist die Sorte „Chaos“, die nach Blaubeere, Kirsche und Minze schmeckt. Wer es etwas fruchtiger mag, der ist mit der Sorte „Fellatio“ gut bedient. Diese schmeckt nach den Aromen Honigmelone, Maracuja, Wassermelone und Wildbeere und ist vor allem im Sommer ein Hochgenuss. Besonders süß und frisch zugleich ist die Sorte „Swee Ty“, die Aromen von Cranberry, Himbeere und Menthol enthält. Die Dampfsteine von Hookain gibt es in einer Packungsgröße von 100g.

So verwenden Sie die Dampfsteine von Hookain inTensify richtig

Die Dampfsteine von Hookain inTens!fy können Sie wie jeden Tabak, den Sie für Ihre Shisha nutzen, gebrauchen. Legen Sie die Steine einfach in den Tabakkopf. Sie sollten allerdings beachten, dass die Nutzungsdauer bei Dampfsteinen im Vergleich zum herkömmlichen Tabak um ca. zwanzig Prozent länger ist. Das sollte beim Befüllen beachtet werden. Und: Die Mineralien sollten bei einer Temperatur zwischen 150 und 200 Grad Celsius geraucht werden und dürfen nicht überhitzen. Neben bereits voraromatisierten Dampfsteinen gibt es auch Produkte, die selbst aromatisiert werden können. Hierzu können Sie die rohen Dampfsteine mit einem Shishasirup behandeln und nach der Anwendung abwaschen, um sie beim nächsten Einsatz mit einem anderen Geschmack zu verwenden. Die Handhabung ist also ganz einfach. So können Sie sich auch ihr ganz eigenes Aroma anmischen, falls Sie keines der Produkte von Hookain inTens!fy überzeugen sollte.

Mehr Abwechslung in unserem Shop

Haben Sie zwar Dampfsteine von Hookain inTens!fy gefunden, die Sie geschmacklich umhauen, und wünschen sich trotzdem mehr Abwechslung beim Rauchen? Dann finden Sie in unserem Shop weiteres Zubehör wie etwa verschiedene Tabaksorten, oder auch andere Hersteller von Dampfsteinen, die ausgefallene Geschmacksrichtungen im Angebot haben. Falls Sie auf der Suche nach einer neuen Shisha sind, können wir Ihnen die Hersteller Amy Deluxe, MOZE oder Aladin empfehlen. Für Anfänger lohnt sich ein Blick in unsere Shisha-Sets. Hier gibt es Wasserpfeifen inklusive Zubehör zu einem unschlagbaren Preis. Außerdem bieten wir weitere Zubehörprodukte an, zum Beispiel Molassefänger, Schläuche, Glasbowls und professionelle Reinigungs- und Pflegemittel für Ihre Shisha.