Shisha Tabak

Für die Produktion von Shishatabak wird Rohtabak mit Glycerin und Melasse angefeuchtet und aromatisiert. Anders als beim Rauchen von Zigaretten wird der Shishatabak nur erhitzt und nicht verbrannt. Durch die Hitze verdampft die im Tabak gespeicherte Feuchtigkeit. Die Älteren werden sich sicher noch erinnern, dass früher der Verkauf von feuchtem Tabak in Deutschland verboten war und der Shishafreund sich mit Hilfe von Naturtabak, Glyzerin und Molasse seinen Shishatabak selbst zusammenmischen musste. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Heute gibt es eine Vielzahl von Herstellern, welche ein unendliches Universum an Geschmacksrichtungen, einzelne Fruchtaromen oder Aromakombinationen, mit oder ohne Minze, produzieren. Und täglich werden es mehr. Hier den Überblick zu behalten ist nahezu unmöglich. Erschwert wird es zudem durch den Gesetzgeber, der den Herstellern verbietet, im Namen des Tabaks das verwendete Fruchtaroma zu benutzen. Dies hat dazu geführt, dass sehr viele Tabake klangvolle Namen haben, aus denen aber unmöglich die Geschmacksrichtung herauszulesen ist.
Grundsätzlich verwendet die überwiegende Mehrzahl der Hersteller hellen, milden Virginiatabak. Inzwischen finden aber auch die etwas herberen, nikotinlastigeren Dark Blend Mischungen oder sogar reine Dark Blend Sorten immer mehr Freunde. Neben dem Grundtabak unterscheiden sich die Tabake auch hinsichtlich der Feinheit des Schnitts, der Feuchtigkeit und der Qualität der verwendeten Aromen. Der eine Tabak verträgt mehr Hitze, der andere weniger. Der eine Tabak dampft mehr, der andere weniger. Die Frage nach dem besten Tabak lässt sich ebensowenig beantworten wie die Frage nach der besten Farbe. Das ist schlicht Geschmackssache. Oder anders ausgedrückt: der Tabak, der Dir schmeckt und mit dem Du am besten zurechtkommst, ist der Beste. Probiere einfach aus.

Topseller


Seite 1 von 2
Seite 1 von 2

Hochgenuss mit dem richtigen Shisha Tabak

Neben einer qualitativ hochwertigen Wasserpfeife gehört für den perfekten Rauchgenuss natürlich auch der perfekt passende Tabak. Gehen Sie hier ganz nach Ihren Bedürfnissen vor und wählen Sie einen Tabak aus dem Sortiment von shisha-store.com, der ganz nach Ihrem Geschmack ist. Vielleicht haben Sie Lust auf einen fruchtigen Shisha Tabak oder bevorzugen lieber etwas erfrischendes wie Limone oder Pfefferminz? In unserem Shop werden Sie garantiert fündig. Vielleicht sind Sie neugierig auf ganz besondere Geschmacksrichtungen wie Gurke, Haferflocken oder Rotwein? Trauen Sie sich und probieren Sie doch mal eine außergewöhnliche Tabaksorte aus. Natürlich können Sie in unserem Shop auch ganz klassischen Rohtabak erwerben. Dann können Sie mit feinen Aroma selbst Ihren perfekten Tabak zusammen mischen. Wir führen viele Tabake namhafter Hersteller wie Dschinni Tobacco, Al Waha Tabak oder Zomo Tobacco, die Sie ganz bequem von Zuhause aus in unserem Shop bestellen können.

Was macht den perfekten Tabak aus?

Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, denn hier spielen persönliche Vorlieben eine große Rolle. Jeder Mensch bevorzugt einen anderen Geschmack, deshalb gibt es nicht DEN perfekten Shisha Tabak. Ganz klassisch besteht jeder Shisha Tabak immer aus vier Grundzutaten: Tabak, Molasse, Glycerin und Aroma. Der Rohtabak wird meist aus milden Tabakblättern produziert, die aus Virginia stammen. Sie sind nikotinärmer und etwas milder im Grundaroma. Der Tabak unterscheidet sich vor allem Schnitt, Geruch, Geschmack und Rauchdauer. Für den milden und süßlichen Geschmack des Tabaks ist der Aromaträger Molasse, hergestellt aus Zuckersirup, verantwortlich. Glycerin bestimmt den feuchtegehalt des Tabaks und ist somit für die Rauchentwicklung wichtig. Als letzte Zutat sorgen die Aromen für den unverwechselbaren Geschmack des Tabaks. Die Tabak-Hersteller variieren die Mengen aller Bestandteile, was für den unterschiedlichen Geschmack der einzelnen Tabaksorten sorgt. Möchte man seinen Tabak zusätzlich anfeuchten, etwa damit er sich besser rauchen lässt und nicht mehr so kratzt, können verschiedene Feuchthaltemittel wie Bahrein Magic Honey Mix, Mola Mix oder Al Waha Molasses eingesetzt werden.

Die perfekte Mischung für Ihren Shisha Tabak

Viele Shisha Tabake können Sie in unserem Online Shop bereits rauchfertig bestellen. Um etwas Geld zu sparen, können Sie aber auch sogenannte Zwei-Komponenten-Tabake benutzen und diese dann selbst anfeuchten. Beachten Sie dabei aber, die Molasse Stück für Stück hinzuzufügen und so den Feuchtigkeitsanteil langsam zu steigern. Mit der Molasse vermischt, sollte der Shisha Tabak mindestens 24 Stunden durchziehen. So erreichen Sie, dass die Flüssigkeit vom Tabak optimal aufgenommen wird und beim Rauchen gleichmäßig verdampft. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Shisha Tabak haben, sollten Sie ihn in einem gut verschließbaren Gefäß aufbewahren und an einem kühlen Ort lagern. Am besten verwenden Sie für jeden Tabak ein anderes Gefäß. So stellen Sie sicher, dass sich die verschiedenen Aromen nicht vermischen.